Bibliographia dramatica et dramaticorum : kommentierte Bibliographie der im ehemaligen deutschen Rei...

Reinhart Meyer

  • Beschreibung
Personen und Körperschaften:
Medientyp:
Buch, Text Gesamttitel
veröffentlicht:
Berlin [u.a.] : de Gruyter, 19XX
Tübingen : Niemeyer, anfangs
RVK-Notation:
EC 1000 Ähnliche Treffer finden
Bibliografien
Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft. Indogermanistik. Außereuropäische Sprachen und Literaturen
Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft.
Allgemeines
Bibliografien

EC 7504 Ähnliche Treffer finden
16.-18. Jh.
Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft. Indogermanistik. Außereuropäische Sprachen und Literaturen
Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft.
Literaturgeschichte
Geschichte der Literaturgattungen (literarischen Gattungen)
Drama
Allgemeines
16.-18. Jh.

GB 1656 Ähnliche Treffer finden
Literaturwissenschaftliche Bibliografien zu einzelnen Epochen
Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Germanistik. Allgemeines
Bibliografien
Literaturwissenschaftliche Bibliografien zu einzelnen Epochen

GB 1664 Ähnliche Treffer finden
Literaturwissenschaftliche Bibliografien zu einzelnen / Sachbegriffen (Sachgebieten)
Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Germanistik. Allgemeines
Bibliografien
Literaturwissenschaftliche Bibliografien zu einzelnen / Sachbegriffen (Sachgebieten)

AP 60000 Ähnliche Treffer finden
Bibliografien
Allgemeines
Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kommunikationsdesign
Theater
Bibliografien, Sammelschriften
Bibliografien

GI 1794 Ähnliche Treffer finden
Drama
Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Deutsche Literatur
Das Zeitalter der Aufklärung und der Empfindsamkeit
Literaturgeschichte
Geschichte der Gattungen
Drama

ISBN:
3484104813
9783484104815
Datensammlung:
Lokale HMT-Bestände
Bibliographia dramatica et dramaticorum : kommentierte Bibliographie der im ehemaligen deutschen Reichsgebiet gedruckten und gespielten Dramen des 18. Jahrhunderts nebst deren Bearbeitungen und Übersetzungen und ihrer Rezeption bis in die Gegenwart /
Internformat