Jacques Offenbach ein europäisches Porträt

Ralf-Olivier Schwarz

  • Description
Authors and Corporations:
Schwarz, Ralf-Olivier (Author) ; Böhlau-Verlag (Publisher)
Type of Resource:
Buch, Text
published:
Wien Böhlau Verlag [2019]
Physical Description:
320 Seiten; Illustrationen; 23 cm x 15.5 cm
RVK Notation:
LP 65120 Find Similar Items
Offenbach, Jacques
Musikwissenschaft
I. Musica theoretica
Chronologischer Teil: Musica theoretica
19. Jahrhundert
Einzelne Persönlichkeiten:
Persönlichkeiten O
Offenbach, Jacques

24.55 Find Similar Items

Summary:
Geboren 1819 in Köln und gestorben 1880 in Paris, gehört Jacques Offenbach fraglos zu den erfolgreichsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Mit gerade vierzehn Jahren verließ der Sohn des Kölner Synagogenkantors seine Heimatstadt, um in Paris als einer der größten Violoncellisten seiner Zeit Karriere zu machen. An seinem Théâtre des Bouffes-Parisiens setzte er ab 1855 entscheidende Impulse für das gesamte europäische Musikleben. Als einer der produktivsten und innovativsten Musikdramatiker seiner Zeit schuf er hunderte Operetten und Opéras-comiques, unter diesen so bekannte wie „Orphée aux Enfers“, „La Belle Hélène“ oder „Les Contes d’Hoffmann“ – aber auch romantische Opern, Schauspielmusiken, Ballette, ganz abgesehen von kammermusikalischen Werken und Liedern. Der vorliegende Band erscheint aus Anlass des 200. Geburtstags des Komponisten, der in Köln und Paris als „Offenbach-Jahr 2019“ gefeiert wird. Lange von der Forschung kaum gewürdigt, wird dem Schaffen Jacques Offenbachs in den letzten Jahren insbesondere in Frankreich und Deutschland vermehrt wissenschaftliches Interesse entgegengebracht. Dieses Buch fasst zum ersten Mal seit Jahrzehnten den aktuellen Forschungsstand zusammen.
ISBN:
3412512958
9783412512958
9783412512965
9783412512972
3412512966
3412512974
IAN:
9783412512958
Order number:
51295
Footnotes:
Quellen- und Literaturverzeichnis: Seite 303-312.
Data collection:
Lokale HMT-Bestände
Internet
Bibliothek Grassistraße
Available Verfügbar
Location: Galerie
Call number: 33297
Internformat